Der Neusprechfunk 7, diesmal mit Lautstärke

Wir hatten kürzlich den Podcast mit der längsten Vorfreude, also den Neusprechfunk 7, veröffentlicht. Leider waren die ansonsten so erbaulichen Kommentare diesmal weitgehend Beschwerden: Die Lautstärke des Podcasts war zu gering.

lautsprecher

Mit der Hilfe von zwei Audio-Nerds, tagelangen Fehleranalysen, mehreren Fässern Wein sowie breitbandigem Internet habe ich nun zwei verbesserte Versionen hochgeladen: Neusprechfunk 7 als mp3 oder wahlweise Neusprechfunk 7 als ogg. Die Links und Dateinamen sind unverändert geblieben. Und würde jetzt bitte einer beim Gewinnspiel mitmachen?

Es gibt bei der Gelegenheit noch gute Nachrichten zu vermelden: Der Neusprechfunk 8 in Kooperation mit Martin Fischer vom Podcast Staatsbürgerkunde ist bereits im Kasten und in der Post-Produktion. Er wird eine akzeptable Lautstärke haben, das verspreche ich. :}

Foto: CC BY-NC 2.0, via flickr/Steve Calcott

Schlagworte: ,
Abgelegt in: Neusprechfunk

Hinterlasse eine Antwort

Reaktionen

5 Reaktionen zu "Der Neusprechfunk 7, diesmal mit Lautstärke"

  1. Piefke sagt:

    Vielen Dank für Eure Arbeit!

  2. Ove sagt:

    Ich hoffe eine kleine Spitzfindigkeit sei mir als (ebenso wie die Helfenden) Audio-Nerd gestattet:
    die häufige, jedoch falsche Vereinheitlichung von Lautstärke und „Lautheit“ (wobei Lautheit eine unschöne Übersetzung aus dem Englischen von „Loudness“ ist).
    Im Englischen wird unterschieden zwischen Lautstärke (Volume) und Lautheit (Loudness – nicht zu verwechseln mit dem Schalter an der Hifi-Anlage, der hat noch eine andere Bedeutung, als Stichwort hier: „Kurven gleicher Lautheit“).
    Durch die Begriffe wird dabei der Unterschied zwischen Spitzenwerten (Lautstärke) und wahrgenommener, bzw. durchschnittlicher „Lautstärke“ (Lautheit) berücksichtigt – in der deutschen Sprache ist diese Begrifflichkeit durch das Wort „Lautstärke“ leider sehr verwaschen.

    Für mehr Lautstärke müsste also eigentlich nur der Konsument die Verstärkung seines Abspielgeräts erhöhen.

    Als Vergleich: https://de.wikipedia.org/wiki/Loudness_war

  3. Constanze Kurz sagt:

    Danke. Ich kannte das Wort „Lautheit“ gar nicht.

  4. Helmut Müller sagt:

    „Halb zog sie ihn, halb sank er hin/Und ward nicht mehr gesehn.“ Das sind die beiden letzten Zeilen von Goethes Ballade „Der Fischer“ aus dem Jahr 1779 (aber nicht aus „Faust“)!

  5. Martin Haase sagt:

    Das stimmt! Wir bitten um Entschuldigung!