Warnschussarrest

Verharmlosend für Haftstrafe. Laut Polizeirecht droht ein in die Luft abgegebener und somit ungefährlicher Warnschuss an, dass danach ein gezielter Schuss folgt. Der W. aber im Sinne Angela Merkels droht nicht an, sondern bedeutet eine tatsächliche Inhaftierung zur Warnung vor einer erneuten, aber sehr viel längeren Inhaftnahme. Ein gezielter Schuss also, um vor einem weiteren gezielten Schuss zu warnen.

Schlagworte:
Abgelegt in: Justiz

Hinterlasse eine Antwort

Reaktionen

6 Reaktionen zu "Warnschussarrest"

  1. Pingback von:

    Wir » neusprech.org
  2. Pingback von:

    wir » Kollektiv, Leitkultur » neusprech.org
  3. Autolykos sagt:

    Genau wie in Chicago: “And I fired two warning shots……into his head!”

  4. Pingback von:

    Politische Thesen « Zivilschein