Geld, frisches

Da Geld, solange es halbwegs trocken gelagert wird, nicht verwelkt, verschimmelt oder verdirbt, kann es sich nur um einen Euphemismus handeln. Gemeint sind natürlich: neue Schulden.

Mit Dank an @tkjdrums.

Schlagworte: , , ,
Abgelegt in: Finanzen

Hinterlasse eine Antwort

Reaktionen

16 Reaktionen zu "Geld, frisches"

  1. Pingback von:

    Too much information - Papierkorb - Guten Morgen
  2. Pingback von:

    kanedo.net - Links vom 2. Juli 2012 bis 9. Juli 2012