Artikel mit dem Schlagwort: >Drohne<

Einwegflugkörper

Früher war alles ganz einfach: Erst flogen Pfeile, dann Kanonenkugeln, später Raketen. Sie waren alle ganz selbstverständlich E., wurden aber nicht so genannt, weil eine Mehrwegvariante noch nicht erfunden war und es daher nicht darauf ankam. Die Waffen sollten irgendwohin … Weiterlesen

Fähigkeitslücke

Stellen Sie sich vor, Sie sind als Minister zuständig für die Armee und wollen todschicke Waffen anschaffen. Nun sind diese aber leider aus ethischen Gründen umstritten. Beispielsweise weil irgendwelche Leute, die Sie natürlich im Zweifel als → Fortschrittsverweigerer bezeichnen können, … Weiterlesen

Luftfahrtsystem, unbemanntes

Manchmal führt der Versuch, einen Gegenstand so neutral wie möglich zu beschreiben, in die Irre. Oder sagen wir vorsichtiger: in eine völlig neue Richtung. Das unbemannte L. beispielsweise ist gemeinhin als Drohne bekannt. Das Wort meint ursprünglich zwar die männlichen … Weiterlesen

Wirkfunktion

Funktion leitet sich vom Lateinischen fungere ab, was ‚verrichten‘ oder ,wirken‘ bedeutet. Somit ist W. erst einmal eine Dopplung, eine Wirkungswirkung. Das klingt sinnlos und soll es vielleicht auch. Denn die, die das Wort verwenden, meinen damit das Töten von … Weiterlesen